Kataang
Sport mit Makoto



Tipps So bleibst du Fit!

• Iss immer viel Obst & Gemüse!
• Obst & Gemüse vor Verzehr immer gut waschen!
• Jeden Tag mind. einmal Sport machen!

Gesunde Bewegung Yoga:

Yoga wurde vor einigen Tausend Jahren in Indien entwickelt. Es ist eine spirituelle Übung und bezieht Körper, Geist und Seele mit ein. Körperfunktionen werden durch gezielte Übungen harmonisiert. Die Funktion einzelner Organe wird verbessert. Yoga stärkt das Immunsystem, fördert Heilprozesse, lindert Schmerzen, beeinflußt Nervensystem und Verdauung positiv. Am bekanntesten ist Hatha-Yoga, welches aus Asana (Körperstellungen), und Pranayama (Atemübung) besteht. Traditionelles Yoga wird von einem Lehrer (Guru) unterrichtet und beinhaltet die Annahme einer spirituellen Lebensweise nach östlichen Prinzipien (Enthaltsamkeit, Vegetarismus). Andere Yoga-Wege bauen auf Meditation und spirituelles Studium.

 

Hatha-Yoga bewirkt einen beweglichen und geschmeidigen Körper und bringt geistige Stärke und Ruhe, baut Stress und Ängste ab und setzt Energien frei.

 

Das Herz-Kreislauf-System wird durch die Körperübungen und Atemübungen positiv beeinflusst. Puls und Blutdruck werden gesenkt, die Durchblutung der inneren Organe verbessert sowie Stoffwechsel und Lymphstrom angeregt. Besonders Asthmatiker profitieren von der vertieften Atmung. Yoga fördert die Biegsamkeit und Geschmeidigkeit des gesamten Bewegungsapparates und der Wirbelsäule und ist deshalb ideal bei Rückenbeschwerden und nach Sportverletzungen.

 
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=